Onkel Alex
Lebensmittel­punkt

Adresse/Anfahrt

Kommen Sie vorbei – hier kennt man sich

Wer „Tante Emma“ kennt, wird sich im „Onkel Alex“ wohl fühlen: Im Onkel Alex bieten wir Ihnen eine zentrale und barrierefreie Einkaufsmöglichkeit auf der Marktallee in Münster-Hiltrup, auf der Münsterstraße in Münster-Wolbeck sowie in der Fußgängerzone in Telgte. Neben vielen Eigenprodukten aus den Alexianer Werkstätten finden Sie hier Lebensmittel des täglichen Bedarfs – vieles von regionalen Anbietern, vieles „Bio“.

Das Team vor Ort sorgt für ein vertrautes und vor allem heimisches Einkaufserlebnis – für Jung und Alt. Der Onkel Alex ist nicht nur Einkaufsstätte, sondern Lebensmittelpunkt und Treffpunkt in der Region zugleich.

Nachhaltig? Klar. Sozial? Und ob!
Im Onkel Alex arbeiten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in einem Team, denn für uns bedeutet Inklusion nicht nur Integration, sondern Gleichstellung. Neugierig geworden? Besuchen Sie uns gerne und machen Sie sich selbst ein Bild!

Onkel Alex in Telgte

Steinstraße 8
48291 Telgte

Tel. 02504 / 933 69 79

Onkel Alex in Hiltrup

Marktallee 41
48165 Münster-Hiltrup

Tel. 02501 / 5946050

Onkel Alex in Wolbeck

Münsterstr. 33
48167 Münster-Wolbeck

Tel. 02506 / 305 68 54

Regionale Produktvielfalt – nachhaltig und lokal

Wir leisten einen wichtigen Beitrag zur lokalen Nahversorgung der Einwohner. Und genau dieser Anspruch spiegelt sich auch in unserer Produktvielfalt wieder. Von frischem Obst und Gemüse über Milch- und Fleisch-Produkte, Konserven, Nudeln bis hin zu Säften, Alkohol- und Softdrinks: Die Regale des Onkel Alex sind prall gefüllt mit Produkten aus der Eigenproduktion und regionalen Kooperationen. Besonders stolz sind wir auf unsere Bio-Topfkräuter aus der Klostergärtnerei in Amelsbüren, welche seit 2018 Bioland-zertifiziert sind.

Neben saisonalen Lebensmitteln finden Sie bei uns aber auch viele Manufakturprodukte, die in den Alexianer-Werkstätten produziert werden oder Non-Food-Artikel, wie Geschenkartikel und vieles mehr.

Ein Projekt der Alexianer Werkstätten

Im Onkel Alex kaufen Sie nicht einfach nur Lebensmittel oder Produkte. Bei uns begegnen Sie Menschen auf Augenhöhe, unterstützen regionale Kooperationspartner und schonen gleichzeitig die Umwelt.

Die Alexianer Werkstätten legen mit diesem Projekt einen wichtigen Baustein zur Verwirklichung des Ziels, Menschen am Arbeitsleben teilhaben zu lassen und ihre Fähigkeiten personenzentriert zu fördern.

Das sind unsere regionalen Partner – und ihre Geschichten

Eine nachhaltige Nahversorgung gelingt nur mit vielfältigen und vor allem vertrauensvollen Partnerschaften aus der Region.

Fair, sozial und nachhaltig

Handwerklich hochwertige Produkte

In unseren Läden in Hiltrup, Wolbeck und Telgte verkaufen wir neben Lebensmittel auch viele schöne Produkte, die in den Alexianer Werkstätten in Münster und Dülmen produziert werden: Gebäck und Brot, Konfitüren, Kerzen, bedruckte Textilien, wie T-shirts und Hoodies – auch mit dem Label „Münsterliebe“ und „Telgteliebe“, Gläser und Porzellan, Wein- und Sektflaschen sowie individuell bedruckte Holz-Kisten als Geschenke-Box oder zur Dekoration.

www.alexianer-werkstaetten.de

Die Quelle der frischen Hofmilch

Hof Fockenbrock aus Telgte

Inmitten von Feldern und Wäldern von Telgte ist der Hof Fockenbrock zu finden. Bereits 1337 wurde der Hof erstmals urkundlich erwähnt. Die Hof-Produkte des selbstvermarktendes Milchviehbetriebes gehören längst zum Standardangebot in vielen Supermärkten der Region.

www.hof-fockenbrock.de

Bio aus der Region

Naturland Hof Lohmann

Bio-Kartoffeln, Eier oder Zwiebeln beziehen wir von Hof Lohmann in Warendorf. Seit 2000 bewirtschaften hier die Freckenhorster Werkstätten ca. 22 ha Acker- und Weideflächen und haben damit Arbeits- und Lebensbereiche für Menschen mit Behinderung geschaffen. Neben dem ökologischen Landbau mit Tierhaltung gibt es auch einen Hofladen sowie ein Café- und Restaurantbetrieb auf dem Hof.

www.freckenhorster-werkstaetten.de

Bio-Gemüse aus Familienbetrieb

Kräuterhof Rohlmann aus Wolbeck

Ein weiterer Gemüse-Lieferant ist der Kräuterhof Rohlmann. In Münster-Wolbeck beschäftigt der Familienbetrieb rund 15 Mitarbeiter in der Kräutergärtnerei und im Gemüse-Anbau. Dabei befindet sich das familiengeführte Unternehmen bereits in der 3. Generation. Je nach Saison liefert Rohlmann uns frisches Gemüse wie Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Sellerie, Möhren, Porree oder Rauke.

www.kraeuterhof-rohlmann.de

Frische in der Flasche

BioPur. Von Grund auf gut.

Bio-Genuss aus der Region wird mit den Produkten der Marke BioPur erlebbar. Auf den Plantagen der Marienburg Coesfeld werden seit über 25 Jahren besonders schmackhafte Obst- und Gemüsesorten wie Äpfel, Birnen, Quitten, Pflaumen, Rhabarber und Holunder kultiviert. Mehr als 35 Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten für die Marke BioPur. Insgesamt beschäftigen die Werkstätten Haus Hall über 1.300 Mitarbeiter.

www.biopur-coesfeld.de

Unsere Standorte im Münsterland

Onkel Alex in Telgte

Steinstraße 8
48291 Telgte
Tel. 02504 / 933 69 79

Onkel Alex in Hiltrup

Marktallee 41
48165 Münster-Hiltrup
Tel. 02501 / 5946050

Onkel Alex in Wolbeck

Münsterstr. 33
48167 Münster-Wolbeck
Tel. 02506 / 305 68 54

Unsere Öffnungszeiten

Montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr,
samstags von 9 bis 13 Uhr